Text aus dem WPK

Dein Computer muss mit einer Netzwerkkarte ausgestattet sein.

Sie verbindet deinen Computer zum Beispiel mit einem DSL-Modem.

Von dort aus werden die Daten an den Splitter weitergeleitet,

vom ihn aus gelangen die Daten in das Telefonnetz.

Über die Telefonleitung erreichen die Daten deinen Provider.

Er verbindet dich mit dem Internet. Du erhälst eine IP-Adresse,eine weltweite eindeutig zuzuordnende Nummer.

Im Internet bewirkt der Router,dass die Datenpakete auf die richtigen Wege geleitet werden.

Der Computer, auf dem die von dir gewünschte Internetseite gespeichert ist, heißt Sever. er liefert dir deine Wunsch-Internetseite in Datenpaketen.

Die Datenpakete finden über den Provider den Weg zurück zu deinem Computer.

19.1.09 09:07
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Link ♥

Link ♥

Link ♥

Link ♥

Link ♥

Link ♥

Link ♥

Design by
Gratis bloggen bei
myblog.de